Parallelen sehen, wo andere Neues erblicken

Bei Beginn meines Fernstudiums erhielt ich ein Paket, wo auch einige Karten mit Zitaten dabei war. Eins dieser Zitat ist „Gebildet ist wer Parallelen sieht, wo andere völlig Neues erblicken“. Egal ob das jetzt mit gebildet oder nicht zu tun hat, aber Parallel finde ich findet man häufiger als man denkt. Bei mir merke ich es einfach bei einige Hobbys und Lebensbereichen.

Grundprinzipien sind immer gleich

Eine Parallele ist für mich dabei das man immer sehr gleiche Grundprinzipien auf verschiedene Bereich anwenden kann. Nehmen wir z.B. den Vermögensaufbau und den Sport. Ist ersten Moment keine wirklich Korrelation, aber wenn man genauer hinsieht doch sehr viele. Bei beiden ist es z.B. meist die beste Lösung, wenn man gleichmäßig immer kleine Schritte macht und mit der Zeit immer mehr wächst. Oder auch das man es nicht übertreiben sollte, weil man sonst sehr schnell die Lust verliert. Auch das man an einem Prinzip festhält und nicht ständig umher springt. Gefühlt gibt es für mich hunderte solcher Parallelen.

Ein anderes Beispiel wäre für mich auch gute Arbeit leisten und z.b. die Fotografie. Gute Arbeit kommt meistens bei raus, wenn man sich fokussiert und sich vorher Gedanken macht. Gute Fotos entstehen auf ähnliche Weise. Eben so braucht es regelmäßige Übungen und man darf nicht gleich am Anfang aufgeben. Bei mir habe ich am Anfang beim Fotografieren bestimmt 75-80% der Bilder danach aussortiert und heute bin ich eher bei 25%, welche wirklich sofort wegkommen. 

Selbst in der Beziehung und Sport kann man all zu gut Parallelen sehen. Eine gute Beziehung besteht nicht aus einzelnen Events, wie Valentinstag, Weihnachten,… sondern an einer kontinuierlichen Verbesserung und auch hören, wie regiert wird. Ein Ausgleich und Kompromisse sind bei beiden Bereichen ein Thema.

Ähnliche Probleme und auch ähnlichen Lösungen

Ähnliche Probleme haben auch meist sehr ähnliche Lösungen, wie man gut an den genannten Beispielen sehen kann. Hat man z.B. Stress in einer Beziehung ist es meist nicht die klügste Lösung immer weiter drauf zu hauen, eben so sollte man bei Sport nicht weiter  drauf hauen, wenn der Körper am Ende ist. Was macht in so einem Fall? Eine Pause bzw. eine ruhige Phase und sich klar werden, wo eigentlich das Problem herkommt. Daraus kann dann eine Lösung entwickelt werden. Parallelen halt.

Eben so beim Thema Vermögen aufbauen und dem Sport. Was tut man, wenn etwas einfach nicht klappt? Beim Sport würde man einen anderen Sport, Trainingsart oder sonst etwas ausprobieren. Einfach mal ein Kurswechsel und genau so kann man es auch bei Vermögensaufbau machen, wenn ein Weg vielleicht nicht so klappt, wie man ihn gedacht hat. Oder auch das man vielleicht ein wenig mehr Überlegen sollte, welche Schritte man den als nächstes tut und nicht einfach drauf los rennt. 

Parallelen gibt es überall

Mir würden ja noch massig Parallelen einfallen, aber glaube das Grundprinzip versteht man schon so. Mir hat dieses Denken mit Parallelen schon öfters mal sehr geholfen und vor allem merkt man dadurch auch das man auch ein gewissen Multiplikator eingebaut hat. Eine Änderungen in einem Bereich kann eben so auf einen anderen Bereich sehr vielversprechende Auswirkungen haben.

Aber nun zu euch? Wo seht ihr Parallelen im Leben und habt vielleicht auch daher schon mal Vorteile daraus gezogen? 

Trete jetzt der Community von bei, die bereits Erfolg mit meinen Tipps und Inspirationen haben:

Erhalte kostenlose Tipps und Kurse direkt in dein Postfach.

Kostenlos für dich. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Powered by Chimpify