Willst du mehr Erfahren über ein agiles Leben?

Erhalte das Wissen und die Inspiration für den Erfolg deines Lebens direkt in dein Postfach.

Kostenlos für dich. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Der agile Blog

Die neusten Tipps und aktuelle Infos

Finanzziele für 2016

Finanzziele für 2016

Nach den anderen Zielen dürfen natürlich auch die finanziellen Ziele fürs nächste Jahr nicht fehlen. Und genau darum soll es diesmal gehen. Den ohne Ziele auch kein Ergebnis.

Keine Zeit sich weiter zu bilden

Keine Zeit sich weiter zu bilden

„Leider habe ich dafür keine Zeit“ ist ein Satz, welchen man doch mal schnell zu hören bekommt. Dabei wissen viele Leute gar nicht, wie viel Zeit sie haben oder wie sieh bestimmte Zeiten vielleicht viel besser nutzten könnten. Daher will ich heute mal ein paar Ideen aufzeigen, wo man Zeit oft brach liegen lässt und wie man sie doch nutzten kann. Ob nun zum weiter bilden oder für anderes ist ein ganz anderes Thema.

Meine Anlagenstragie – Arbeit, Ausbildung, Aktien

Meine Anlagenstragie – Arbeit, Ausbildung, Aktien

Beim Aktien mit Kopf Kanal kam irgendwann mal der Begriff AAA. Triple A also AAA als Vermögensbildung auf. AAA steht dabei für Ausbildung – Arbeit – Aktien. Das ganze finde ich selbst ein ziemlich gutes Prinzip und will daher mal mein Anlagenstragie und AAA mal etwas beschreiben. Wie meine Pläne sind und ich die einzelnen Bereiche so sehe.

Umzug schnell und günstig erledigen

Umzug schnell und günstig erledigen

Mein Umzug steht ja bald vor der Tür und so hatte ich mich in letzter Zeit natürlich mit Themen beschäftigt, welche rund um den Umzug gehen. Dabei will ich heute mal ein paar Tipps zum sparen beim Umziehen zeigen, welche ich so gemacht bzw. bedacht habe.

Wettkampf Pläne für das Jahr 2016

Wettkampf Pläne für das Jahr 2016

Fürs nächste Jahr habe ich mir ja mit meinen Zielen mal etwas mehr vorgenommen und daher braucht es auch ständige Motivation. Daher soll es ein paar Wettkämpfe mehr geben um mich entsprechend zu motivieren.

Urlaubsziele fürs nächste Jahr 2016

Urlaubsziele fürs nächste Jahr 2016

2015 ist zwar noch nicht vorbei, aber trotzdem beginne ich schon mit der Planung für 2016. Daher werden jetzt einige Beiträge kommen, welche sich mit Zielen und Pläne fürs nächste Jahr beschäftigen. Heute soll es dabei um den Urlaub im nächsten Jahr gehen.

Humankapital – Investiere in dich selbst

Humankapital – Investiere in dich selbst

In der Finanzwelt nennt man es gerne Humankapital. Ich nenne es lieber Investition in sich selbst und damit meine ich ganz einfach das Lernen. Und genau darum soll es mir heute gehen.

Kredite sollte man gut überlegen

Kredite sollte man gut überlegen

Kredite sind ja gang und gebe in der heutigen Welt. Will ich mir etwas kaufen und kann es mir vom eigenen Geld nicht leisten, dann nehme ich halt ein Kredit auf. Genau so ist es bei mir auch geschehen um ein Auto zu kaufen vor knapp zwei Jahren. Dort fand ich das auch noch alles ziemlich ok, aber mittlerweile denke ich anders über solche Konsumrendite.

Das war der September

Das war der September

Der September war wirklich mal ein guter Monat. Es geht langsam so richtig voran.

Der Wert einer Stunde

Der Wert einer Stunde

Vor kurzem hatte ich über Lebenszeit als wertvollste Ressource geschrieben. Dazu will ich heute noch ein wenig eine praktische Note einbringen und mal Zeit, Geld und Werte in Relationen zusammen bringen. Daher wie viel Stunden muss ich eigentlich fürs neue Handy arbeiten oder auch wie viel kostet mich eine Stunde fernsehen.

Trainingsfehler die ich nicht wiederholen möchte

Trainingsfehler die ich nicht wiederholen möchte

Meine sportliche Saison beende ich dieses Jahr lieber etwas vorzeitig. Daher kann ich auch mal etwas aufs Jahr zurückblicken wieder, welche Trainingsfehler ich alle so gemacht habe und nicht wiederholen möchte.

Lebenszeit unser knappstes und wertvollstes Gut

Lebenszeit unser knappstes und wertvollstes Gut

Einer hat mehr Geld und ein anderer hat weniger Geld. Von jedem Gut auf der Welt besitzt jeder eine unterschiedliche Anzahl. Dadurch geht es ihm besser oder schlechter. Nur ein Gut ist für alle Menschen auf der Welt gleich die Zeit und somit ihre Lebenszeit.

Fixkosten sparen mit wenig Aufwand

Fixkosten sparen mit wenig Aufwand

Fixkosten sparen. Eins der wichtigsten Themen um mehr Sparen zu können. Kosten zu senken, welche jeden Monat anstehen und man unbedingt benötigt. Dazu gehören typische Dinge, wie die Miete, Strom, Gas, Internet, Handy,… und alles drum herum. Bei vielen gibt es potentiell deutlich günstigere Angebote, ohne Einbußen zu haben. Wie man solche Angebote findet und warum man etwas die Bequemlichkeit zur Seite gehen sollte folgt jetzt.

Finanzielle Freiheit – Was ist das?

Finanzielle Freiheit – Was ist das?

Als ich mich vor einem halben Jahr begonnen habe mich mit Finanzen zu beschäftigen kam ein Begriff immer auf „Finanzielle Freiheit“. Finanzielle Freiheit ist ein Begriff, welche ich vorher nicht gekannt habe und daher heute mal etwas beleuchten will. Zum einem was ist die „offizielle“ Meinung zu dem Begriff und was ist meine Meinung dazu.

Sportziele für 2016

Sportziele für 2016

2016 will ich sportliche eine Menge versuchen im Gegensatz zu den Vorjahren. Körperlich wäre wohl viel mehr schon in den letzten Jahren gegangen, aber der Kopf wollte noch nicht. Daher soll 2016 ein anstrengendes Jahr werden. Dazu braucht es Ziele worauf ich mich konzentrieren kann.

Verantwortung für sein Geld übernehmen

Verantwortung für sein Geld übernehmen

Geld ist ja kein Thema, womit sich viele wirklich gerne in ihrer Freizeit beschäftigen. Lieber mit dem Ausgeben von Geld, als was man mit dem Geld machen kann oder sollte. Geld ist dabei für fast jeden Mensch ein sehr essentieller Teil des Lebens, welchen man nicht vernachlässigen sollte.

Fokus macht den Unterschied im Leben

Fokus macht den Unterschied im Leben

Was unterscheidet den Profisportler vom normalen Sportler? Den Millionär von normalen Arbeiter? Oft sind es Dinge, wie Talent oder Geld, welche genannt werden. Aber eine Sache, welche oft vergessen wird, ist der Fokus. Den sie konzentrieren sich auf eine Sache und fokussieren sich darauf.

Pinterest für neue Ideen nutzten

Pinterest für neue Ideen nutzten

Mal ein paar neue Anreize zu bekommen ist ja immer eine gute Sache. Sei es ein neues Rezept oder Ideen für das neue Wohnzimmer. Am besten dann noch, wenn man alles an einem zentralen Ort finden kann mit nur einer Suche. Und dort kommt Pinterest ins Spiel, den Pinterest ist genau so eine Plattform für neue Anreize.

Mit dem 6 Kontensystem sparen und Vermögen aufbauen

Mit dem 6 Kontensystem sparen und Vermögen aufbauen

Ein Grundprinzip beim Thema Finanzen ist, man zahlt zuerst an sich selbst. Daher man sollte zuerst nach den Einnahmen sparen und dann mit dem Rest seinen normalen Fixkosten, wie Miete, Sprit und alles andere finanzieren. Sein Geld sollte man daher nicht nur auf einem Konto haben, sondern entsprechend verteilen. Dazu habe ich vom 6 Kontensystem im Buch „ So denken Millionäre: Die Beziehung zwischen Ihrem Kopf und Ihrem Kontostand “ gelesen, welches ich heute mal etwas vorstellen will.

Sprintdistanz in Göttingen gemeistert

Sprintdistanz in Göttingen gemeistert

Eine Sprintdistanz stand noch auf den Zielplan für dieses Jahr. Und so bot sich dieses Jahr wieder die Sprintdistanz in Göttingen an. Strecke und Ablauf kann ich schließlich schon.

Ein nasser MTB Urlaub im Karwendel

Ein nasser MTB Urlaub im Karwendel

Vor knapp zwei Wochen ging es nach knapp zwei Jahren wieder ins Karwendel mit dem Mountain Bike. Ein kleiner Reisebericht und vielleicht auch der Anreiz für den ein oder anderen folgt jetzt.

Rückblick auf den August

Rückblick auf den August

Der letzte Monat des Sommers hat es in sich gehabt, aber im guten Sinne. Den drei Wochen Urlaub durch Jobwechsel kamen mit einer Menge Motivation zusammen. Dabei werden diese Monatsbeiträge jetzt nicht nur immer den Sport enthalten, sondern ein kleiner Rückblick im allgemeinen auf den Monat werden.

Ein Mainfest an smarte Ziele

Ein Mainfest an smarte Ziele

Nach dem Triathlon gestern habe ich mir gedacht, warum ist es so ausgegangen, wie es ausgegangen ist. Es lag an meinem Ziel dafür. Den ich wollte einfach durchkommen, aber hatte im Kopf eigentlich ganz andere Pläne. Hätte ich mein Ziel SMART definiert, dann wäre es wohl ganz anders ausgegangen. Den SMART Gedanken will ich daher heute mal kurz erklären

Über Geld und Finanzen spricht man nicht

Über Geld und Finanzen spricht man nicht

Geld ist Finanzen irgendwie ein Thema, worüber in meinem Umfeld nicht so gerne geredet wird. Aber glaube das ist allgemein in Deutschland so. Kollegen und Gehalt, aber ne darüber darf man doch nicht reden. Oder auch das eine Gehalt unter Freunden offen zu erwähnen. Und Reiche Leute sind ja eh nur Schurken und Diebe. So als wäre Geld etwas schlechter, aber das ist es nun wirklich nicht oder?

Die größten Ängste bringen auch die größte Rendite

Die größten Ängste bringen auch die größte Rendite

Man kann meist viel mehr tun, als man sich gemeinhin zutraut. – Aenne Burda Vor einigen Tage habe ich einen Schritt getan, welche ich seit Ewigkeiten vor mir her geschoben habe. Nicht weil ich so faul bin, sondern weil eine innere Angst mich ständig zurückgehalten hat. Eine Angst, welche mich auch im dem Moment 15 Minuten zurückgehalten hat. Irgendwann habe ich vor Wut auf mich selbst einfach den Schritt gemacht.Dann ging alles schnell, wobei das Herz in einem Tempo schlug, welches ich sonst nur aus dem Intervalltraining kenne. Kurz darauf war ich dann endlich frei von dem Gedanken und hatte es endlich geschafft.

Powered by Chimpify